Rombergpark

Rombergpark Dortmund

Botanischer Garten und Stadtoase - der Romberg Park Dortmund -

Der heute 65ha große Romberg  Park (zum Vergleich ein Fußballfeld hat ca. 0,5 Hektar) ist eine Stadtoase in Dortmund für Groß und Klein. Spaziergänger, junge Familien und Jogger verlieben sich regelmäßig in die großzügige Parkanlage. Neben einem kleinen See gibt es weitläufige Wiesen, die zum Picknicken einladen, einen tollen und beliebten Kinderspielplatz, einen Kräutergarten, Schauhäuser mit exotischen Pflanzen, eine Sammlung von Bäumen aus aller Welt und zwei Cafés, die zum Verweilen einladen - wovon das Café Orchidee, das eher etwas versteckter im Romberg Park liegt, mit Abstand unser Favorit ist. Erst seit Neustem verlassen wir beim Joggen unsere gewohnte Runde, auf der sich auch die meisten Fußgänger tummeln. Denn: Wir haben die Disziplin "Cross-Park-Lauf" erfunden und wir nutzen die kleinen Hügel, die versteckten Sitzbänke, unbeobachtete Lichtungen für unsere Fitnessübungen. Viele Spaziergänger und Picknicker kennen die Plätze, die wir gerade erst entdeckt haben schon lange und verbringen regelmäßig Zeit hier. Ein wirklich schöner Park in Dortmund zum verweilen und entdecken.

Außerdem

Im Frühjahr und Sommer ist ab und zu eine Schafsherde im Romberg Park, es gibt regelmäßig Führungen und auch der Flohmarkt im Park ist einen Besuch wert.

Aktuelle Veranstaltungen im Romberg Park

zurueck zur letzten Seite

Kontakt

Rombergpark

Am Rombergpark 49 b

44225 Dortmund

0231 5024164

botanischer-garten@dortmund.de

www.rombergpark.dortmund.de

Öffnungszeiten

durchgehend geöffnet

Für Kinder

ein großer Spielplatz mit Sandkasten für Kinder bis 8 Jahre

Tipp

Es gibt einen Waffelstand im Park. Also am besten erst einen ausgedehnten Spaziergang machen und sich dann mit einer Waffel belohnen. Funktioniert natürlich auch in umgekehrter Reihenfolge. Außerdem haben wir erfahren, dass der Rombergpark beliebt ist, um seiner Liebsten einen Heiratsantrag zu machen. Na dann, los!