09 Tipps Dortmund

09 Tipps für die Reiseapotheke

Gut gelaunt und gut versorgt in den Urlaub: Die Checkliste aus der Schwanen Apotheke hilft Dir bei der Vorbereitung!

 

01 Sonnenschutz 

Ausreichend geeignete Sonnencreme für alle Familienmitglieder einplanen! Aftersun-Produkte entspannen und pflegen gereizte und gerötete Haut nach dem Sonnenbad. Calciumbrausetabletten, vorbeugend eingenommen, helfen bei Sonnenallergie. 

 

02 Kleines Notfallset für Verletzungen 

Desinfektionsmittel, Verbandpäckchen und Pflasterstrips reichen für kleinere Verletzungen, eine Pinzette, um Stacheln und Splitter zu entfernen. Hinterher eine desinfizierende sowie wundheilungsfördernde Salbe drauf – perfekt! 

 

03 Insektenschutz 

Je nach Reisegebiet den passenden Schutz gegen Mücken und Zecken einpacken. Ausreichende Mengen für alle einplanen! Zusätzlich an lange, luftige Kleidung denken. 

 

04 Mittel gegen allergische Reaktionen 

Antiallergisch wirksame Gele kühlen und lindern sofort den Juckreiz und die Rötung nach Insektenstichen. Bei stärkeren Hautreaktionen wirken leichte Cremes mit Hydrocortison beruhigend. Beide können auch bei Sonnenbrand angewendet werden! Für starke Allergiker vorsichtshalber Tabletten oder Tropfen einpacken. 

 

05 Schmerzen und Fieber 

Paracetamol hilft bei nahezu allen Arten von Schmerzen und Fieber, ist gut verträglich und je nach Dosierung für die ganze Familie geeignet. Ibuprofen ist zusätzlich entzündungshemmend. Aspirin hilft bei Katerkopfschmerz! 

 

06 Übelkeit, Erbrechen und Durchfall 

Reisetabletten, 30 Min. vor Reiseantritt eingenommen, helfen gegen Übelkeit im Auto, Bus oder Flugzeug und auf See (Schnorcheltrips!). Auf ungewohnte Nahrung kann der Darm mit Durchfall reagieren. Hier lässt sich gut mit biologischen Bakterienkulturen vorsorgen. Im Notfall hilft Loperamid (nicht für Kinder!), um den Urlaubstag oder die Abreise zu retten. 

 

07 Augentropfen 

Salzwasser, Sand, Wind und Klimaanlagen in Auto und Flugzeug reizen die Augen. Einzeln abgepackte Augentropfenampullen gegen gereizte Augen passen super in jedes Handgepäck und in die Badetasche! 

 

08 Verhütungsmittel 

Pille und Kondome nicht vergessen! Pillenanwenderinnen bitte beachten, dass ein Durchfall im Urlaub die Wirkung der Pille unterbrechen kann! 

 

09 Impfungen 

Impfpass überprüfen lassen, ob alle Standardimpfungen auf dem aktuellen Stand sind. 

Bei Reisen in südliche Länder zusätzlich gegen Hepatitis A impfen lassen. Unbedingt in der Apotheke über nötige Reiseimpfungen beraten lassen, wenn Fernreisen geplant sind!