Familie Dortmund

Spielplätze in Dortmund

Nochmal gechillt zum Sommerferienende und Bundesligabeginn im Biergarten an einem Bierchen oder einer Apfelschorle schlürfen, während die Kids zwischen Spielplatz und Erfrischung hin und her zischen. Hört sich großartig an und deshalb haben wir drei Spielplätze für Dich rausgesucht, die Biergartenflair und Spielplatzspaß vereinen.

 

 

 

 

Tante Amanda, Mosselde 149, 44357 Dortmund

 

Als wir hier zum ersten Mal "gestrandet" sind, war es eher Zufall. Nach ein paar Minuten bei Tante Amanda wollte die Familie aber am liebsten nie wieder weg. Denn: Der Biergarten ist überragend und der Imbiss lecker. Aber das wirkliche Highlight: Der Spielplatz mittendrin. Ob Klettergerüst, "Kotzekarussell" (- Drehkarussell), Röhrenrutsche oder Sandspielbereich - hier kann gemütlich im Biergarten gesessen und quietschfidel auf dem Spielplatz gespielt werden. Eine großartige Entdeckung, die wir nun häufiger besuchen werden.

 

Unser Tipp: Hier gibt es auch eine Tisch-Minigolf Anlage mit 18 Pats. Mal was anderes...

 

 

Dieckmanns, Wittbräuker Straße 980, 44265 Dortmund

 

Das Dieckmann's befindet sich im Dortmunder Süden, am Beginn eines wunderbaren Wäldchens und hat einen bezaubernden Biergarten und einen ebenso bezaubernden kleinen Spielplatz - sogar inklusive Klettergerüst und Seilbahn. Besonders an sonnigen Tagen ist es herrlich vom Biergarten aus den direkten Blick auf die Zwerge zu haben, während man das letzte Sommerferienwochenende bei Pommes, Bratwurst und Bierchen ausklingen lässt.

Unser Tipp: Hier kannst Du ebenfalls Minigolf spielen - und das sogar im großen Stil. Das Besondere:Die Anlage ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Minigolfen kannst Du hier sogar unter Flutlicht. Kinder zahlen 1,50 € und Erwachsene 3 Euro. Wenn das Kassenhäuschen nicht besetzt ist, gibt es Schläger und Bälle im Hotel

 


Restaurant Volksgarten in Mengede

 

Das Restaurant Volksgarten in Mengede ist bekannt für seine deliziösen Schnitzelvariationen. Schni-Po geht immer - am liebsten aber im Biergarten des Restaurants. Ein kühles Radler und eine Schorle für die Kids dazu und der Tag ist perfekt. Der Biergarten des Volksgartens reicht direkt in den angrenzenden Volkspark hinein. Der Volkspark bietet viel Platz zum Rennen und Radeln. Eine weitläufige Wiese und ein Grashügel trennen den Biergarten vom großen Sandspielplatz. Besonders für ältere Kids ist der Besuch des Volksparks ein Gewinn. Hinter dem Grashügel können sie den Blicken der Eltern auch mal für ein paar Minuten entwischen und bleiben trotzdem in sicherer Nähe. 

 

Unser Tipp: Das Restaurant Volksgarten bietet sich toll als Ziel einer gemeinsamen Radtour an.