Veranstaltungstipps für Dortmund

Besondere Termine

Schon wieder Montag! ABER: Ist ja nur 'ne kurze Woche, denn wir tanzen in den Mai und der ist bekanntlich voller Feiertage. Wir freuen uns auf einen spitzen Monat und haben hier für Dich die besonderen Termine der ersten Woche. Viel Spaß in der Stadt!

 

 

01 Jungpflanzentag

Du freust Dich auch so riesig, dass alles grünt und blüht? Und jetzt ist auch endlich Dein Balkonien oder Garten dran? Dann solltest Du am Dienstag (1.5.) unbedingt beim Jungpflanzentag des demeter Werkhofs „Die Gärtnerei“ vorbeischauen. Hier findest Du viele ausgefallene Obst- und Gemüsesorten, robuste Demeter-Jungpflanzen und auch hübsche Blütenreiche Pflanzen, um die Stadtbiene zu unterstützen. Von 11-17 Uhr mit Führungen, Leckereien aus dem Café und vom Grill – lohnt sich! Demeter Gärtnerei, Werzenkamp 30, 44329 Dortmund

 

 

02 NYC in Dortmund

Das LUUPS macht's möglich: Montag (30.4.) zu Wein & Vinyl Vol 19 - Jazz und HipHop aus New York City treffen auf New York Food, New York Cocktails und überraschenderweise auf Riesling from good ol` Germany. Gleite beswingt in den Mai. Musikalisch gibt's nur das Beste zum Feste: 90s Hip Hop und 60s Soul. Eine spitzen Mische, die garantiert den letzten Tanzmuffel zum Mitwippen animiert. Ab 19 Uhr, freier Eintritt.

 

 

03 Run, Yogi, run!

Bock den Feiertag mit 'ner Runde Bewegung zu starten und so richtig ins Schwitzen zu kommen? Soulyoga hat ein spontanes Event für den Feiertag (1.5.) geplant: den Urban City Lauf mit anschließender Hotyoga-Klasse. Ganz nach dem Prinzip: Alles kann, nichts muss! Du kannst Laufen und Yoga kombinieren. Oder wählst nur eins von den beiden Programmpunkten. Alle weiteren Infos und auch das Anmeldeverfahren findest Du hier.

 

 

04 Familienfest

Im Dortmunder Südwesten findest Du den Lennhof, einen tollen Ausflugsort für Genießer. Hier gibt es ausnahmslos spitzen Essen und das in ganz wundervollem Hof-Ambiente. Am 1. Mai ist am Lennhof großes Familienfest. Du kannst Dich auf Live-Musik und tolle Aktionen für die Kinder freuen. Unter anderem gibt es eine große Hüpfburg, eine Tombola, Kinderbacken (wir stellen klar: die Kinder dürfen Backen und werden nicht gebacken) und sogar ein Kasperle Theater. Der Eintritt ist frei. Das Restaurant hat natürlich trotzdem geöffnet. Ein toller Tipp für die ganze Familie. 

 

 

05 Keep calm and eat Fish & Chips

Es ist Fish'N'Chips Friday und Paul, Inhaber und Koch unseres Lieblingsortes Marples in der alten Mühle schmeißt am Freitag (4.5.) die Fritteuse an. Dann wird in Bierteig gebackener Kabeljau mit britischen Pommes, hausgemachter Tartar Sauce, Zitrone und Essig serviert. Malzessig versteht sich, denn sonst wär’s einfach nicht „the real thing“. Die Portion Mushy Peas solltest Du Dir auch gönnen – wenn schon, denn schon! UND: Unbedingt vorab reservieren! Der Abend beginnt hier um 18 Uhr.

 

 

06 Taste the Difference – Kaffee-Nerds aufgepasst

Das Team von Neues Schwarz lädt am Samstag (5.5.) zum offenen Cupping ein und stellt eine kleine Auswahl an Kaffees bereit, deren Aromen Du dann testen kannst. Gastkaffees dürfen gerne mitgebracht werden. Solltest Du eine besondere Sorte auf Reisen entdeckt haben und mitbringen wollen, dann schau‘ am besten eine viertel Stunde eher vorbei, so dass das Team den Kaffee mit auf den Cuppingtisch stellen kann. Anmelden brauchst Du Dich vorab nicht. 12-13 Uhr, Saarlandstraße 33.

 

 

07 BVB – ein letztes Mal daheim

Keine Karten ergattert? Dann schnapp‘ Dir Deinen Kumpels und ab in die nächste Kneipe! Im Mit Schmackes lässt sich so ein Spieltag prima genießen: gutes Essen, kühles Gezapftes und viele, gut einsehbare Monitore – dazu Bombenstimmung. Solltest Du doch Karten haben, dann mach‘ doch Halt im Ardeyschoppen bei Olaf und Markus. In unmittelbarer Nähe des Signal Iduna Parks führen die zwei seit Anfang des Jahres eine Anlaufstelle für BVB-Fans vor und nach den Heimspielen. Die zwei kennen sich noch aus Schultagen, seit nun über 25 Jahren. Im gut-bürgerlichen Betrieb mitten in der Kleingartenanlage Ardey werden sie von Familienmitgliedern unterstützt, die zapfen, einkaufen, Kuchen backen oder auch mal samstags früh am Herd rund 200 Frikadellen bruzzeln. Bei Fan-Clubs von außerhalb schon jetzt kultig.

 

 

08 DORTBUNT!

Am Wochenende (5.-6.5.) gibt’s beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." Reichlich zu entdecken! Die Stadt zeigt ihre bunten Facetten u.a. mit Familiendisko im Westfalenpark, „Stadtgarten Elektronisch 2.0“ oder dem „Radio 91.2 Open Air“ auf dem Friedensplatz. In der Innenstadt präsentieren sich Vereine, Initiativen, Kulturschaffende, Behörden und viele mehr. Das ganze Programm unter www.dortbunt.de.

 

 

09 Familienlesung: Europäische Märchen

Am Sonntag (6.5.) dreht sich im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark alles um Europa. Im Rahmen der Europawoche in NRW stellt unser Lieblingsort Märchen und Lieder aus Frankreich, Italien, Deutschland und Schottland vor. Eine kleine, feine, literarisch-musikalische Reise um die Welt. Der Eintritt ist im Parkeintritt enthalten. Los geht’s um 15 Uhr.