Veranstaltungstipps für Dortmund

Besondere Termine

Ahoi Dortmund!

Es ist wieder ganz viel los in der Stadt.

Hier sind unsere besonderen Termine für diese Woche.

Viel Spaß da Draußen!

Brotzeit – Singapur

Die Brotzeit in der Wohnzimmer Cafébar nimmt Dich am Montag (23.10.) mit nach Singapur. Zum Einstieg gibt es eine vegetarische Kokossuppe. Als deftige Hauptspeise gibt es mit Hähnchenbrustfilet gefüllte Frühlingsrolle und als vegetarische Variante gibt es Frühlingsrolle „veggie-art“. Dazu wird es für alle gelbes Gemüsecurry geben und als Nachspeise wartet Vanilleeis mit Honigpflaumen auf Dich. Ab 17 Uhr. Reservierung erwünscht.

 

Rabimmel, Rabammel, Rabumm – Bastelei

Am Mittwoch (25.10.) wird im Rekorder auf der Gneisenaustraße im Kollektiv gebastelt. Es werden tolle Laternen, unglaublich schöne Macrameepflanzenhänger und vieles mehr produziert. Im Hintergrund läuft ein schönes Hörspiel. Was gibt es besseres an grauen Herbsttagen? Ab 18 Uhr.

 

Arabella – Oper

Das schönste Mädchen Wiens soll heiraten. Die Story um die Tochter Waldners, ihren Bewerbern und dem reichen Bauern Mandryka gibt es am Mittwoch (25.10.) im Opernhaus Dortmund zu sehen. Opernintendant Jens-Daniel Herzog und GMD Gabriel Feltz erarbeiten zur neuen Spielzeit eine Neuinszenierung der letzten gemeinsamen Oper von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal. Start: 19:30 Uhr.

 

Schein oder nicht Schein

Das Café Orchidee präsentiert am Donnerstag (26.10.) das Theaterkabarett „Schein oder nicht Schein“. Kriszti Kriss erzählt in ihrem neuen Stück die Geschichte einer Frau im Glück deren Leben über Nacht auf den Kopf gestellt wird: Lottogewinn! Doch die Ernüchterung folgt alsbald. Dich erwartet ein Wechselbad der Gefühle zwischen Triumph und Niederlage, Armut, Reichtum und das echte Leben dazwischen. Ab 19 Uhr.

 

Bierprobieren

Bier ist lecker! Ob Pils oder Export, Hell oder Dunkel. Aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Das kannst Du am Freitag (27.10.) im Kumpel Erich erleben. Beim Bierprobieren gibt es neben dem Stößchenempfang 5 handverlesene Biere und ein 3-Gänge-Menü + Geschichten und Anekdoten von den Jungs der Bieragentur Dortmund. Ab 19 Uhr. Preis: Fuffi.

 

Beethoven- The next Level

Da kommt was auf uns zu. Das Konzerthaus Dortmund präsentiert am Freitag (27.10.) die Show „Beethoven – The next Level“. Es erwartet Dich eine Breakdance Show von Christoph Hagel und Khaled Chaabi mit Dramaturgien von Yui Kawaguchi und einem internationalen Tanzteam. Ab 20 Uhr.

 

Bass Bändits

Bereits zum dritten Mal hat das Daddy Blatzheim am Freitag (27.10.) die Bass Bänditz am Start. Es wird elektronisch, euphorisch und basslastig im Park. Hinterm Pult erwarten Dich Mr. BRNDM und der Köln-Import TRISTVN. Ab 23 Uhr.

 

Girls in airports

Die dänische Band „girls in airports“ kommt für drei Konzerte nach Deutschland. Eins davon spielen sie am Samstag (28.10.) im domicil Dortmund. Im Gepäck ist ihr neues Album – eine einzigartige Mischung aus Jazzlyrik, Indie und Urban Folk. Los geht`s um 20 Uhr.

 

4 Jahre Baunz

Die Baunz Party in der Oma Doris feiert am Samstag (28.10.) ihren vierten Geburtstag. Philib und Jojo präsentieren ihre neusten Mixes aus Hip-Hop, Rap. Trap und basshaltige Mukke. Doors: 23 Uhr.

 

90er und 2000 Party

Am Samstag (28.10.) heißt es im FZW: HITS, HITS, HITS! In der großen Halle werden die besten Eurodance-, Pop-, Rock- und Trashhits der 90er und 200er gespielt. Eine fette Lasershow gibt es noch obendrauf. Viel Spass. Start: 23 Uhr.

 

Sonntagsfrühstück

Try something new. Am Sonntag (29.10.) kannst Du von 10 – 16 Uhr im Grünen Salon frühstücken. Seit Oktober gibt es hier alles was das (Frühstücks-)Herz begehrt. Von english breakfast, Frühstück mit Mett, Vollkorntoast mit Avocado Creme bis Egg Benedict & Egg Florentine gibt es hier alles.

 

TauschRausch

Die Oktoberausgabe des TauschRausch in den TYDE Studios findet am Sonntag (29.10.) statt. Bring deine ausrangierten, gut erhaltenen Klamotten mit und tausche was das Zeug hält. Snack und Drinks gibt’s vom TYDE Team. Von 15 Uhr – 17 Uhr.