Veranstaltungstipps für Dortmund

Besondere Termine

Zurück aus der Sommerpause haben wir wieder ein paar besonders schöne Termine für Dich gebündelt. Wir wünschen eine tolle Woche, entdecke Dortmund neu oder wieder, genieße das Stadtleben. Viel Spaß!

 

 

Happy Yoga Week

Bei CoolYoga genießt Du kraftvolle, fließende Vinyasa-Yoga-Klassen. Von Montag (2.9.) vis Sontag (8.9.) übst Du als Neukunde oder Wiedereinsteiger (Dein lettes Abo liegt mindestens 1 Jahr zurück) kostenlos. Und wenn Du während dessen höchstmotiviert Yogapläne für den Herbst schließt, kannst Du in dieser Woche ein CoolYoga-Abo abschließen und 30 € sparen. Hier entlang zu mehr Infos.

 

 

Einstieg

Toller Tipp für alle, die mit der Schule fertig sind oder es bald sein werden, vielleicht kann Deine kleine Schwester, Dein Sohnemann oder sonstige Verwandschaft noch etwas Unerstützung bei der Frage "Was kommt nach der Schule? Ausbildung, Gap-Year oder Studium?" gebrauchen? Dann unbedingt Freitag (6.9.) und Samstag (7.9.) merken und die Messe Dortmund an den Westfalen Hallen besuchen. Jeweils ab 9 Uhr gibt's Beratung von 130 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen. Wer will, kann sich hier inspirieren lassen und ins Gespräch kommen. Außerdem gibt's ein buntes Bühnenprogramm - unter anderem mit Instagrammern, die sich aufgemacht haben die Welt zu bereisen. Hier gibt's noch mehr Infos.

 

 

Cityringkonzerte

Der Friedensplatz verwandelt sich erneut für drei spannende Abende in eine stimmungsvolle Freiluft-Oper. Das Konzertwochenende beginnt am Freitag (6.9.) um 19:30 Uhr mit der Operngala "Un bel di vedremo - der Abend der großen Stimmen". Die Solisten der Oper Dortmund und der Dortmunder Opernchor werden große Meisterwerke und berühmte Arien zu Gehör bringen, begleitet von den Dortmunder Philharmonikern unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz. Hier findest Du weitere Infos.

 

 

Picknik auf der Halde

Auf dem Plateau der Halde Hoheward kannst Du am Samstag (7.9.) wieder tanzen, picknicken und entspannen. Schon zum 7. Mal lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum "Sunset Picknick". Diesmal mit dabei: Phil Fuldner - aber auch einige andere gute DJs. Der Spass steigt ab 12 Uhr und geht bis 22 Uhr, kurz nach Sonnenuntergang eben. Daumen gedrückt, dass das Wetter passt.

 

 

Umsonst- & Draußen-Festival für die ganze Familie

Um 14 Uhr startet am Samstag (7.9.) das Urbanculturefest. Der Hoeschpark wir dann zum Umsonst & Draußen-Festival mit zwei Live-Bühnen und verschiedene Floors. Dich erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm u.a. mit Hip-Hop, Indie, Folk, Urban Beats und Elektro. Es wird ein kreatives Mitmach-Programm geben samt Grafitti-Area und Siebdruckworkshop, oben drauf noch ein buntes Sportprogramm. Die Skateboard-Initiative Dortmund baut 'ne Mini-Ramp auf, der Stadtsportbund ist zum Beispiel mit 'ner Slackline vor Ort, zudem American Football, Volleyball und Trampolin. Das Programm bietet tatsächlich noch allerhand mehr - schau' am besten Selbst vorbei. Hier findest Du alle weiteren Infos. Der Eintritt ist übrigens frei.

 

 

Im Unionviertel wird noch mal der Sommer gefeiert

Am Sonntag (8.9.) findet nun schon zum 8. Mal das Sommerfest auf dem Union-Gewerbehof statt. Von 11 bis 16 Uhr wird getrödelt, gibt's Musik und ein Kinderprogramm, werden Leckereien und leckeres, kühles Bier von Brautum geboten.