Hopfen und Salz

Hopfen und Salz

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

  • DORTMUND ahoi Hopfen und Salz Restaurant Bier Craft Beer

Der Einladung, das Hopfen und Salz in Lütgendortmund zu besuchen, das gleich neben dem Volksgarten liegt, sind wir nur zu gerne gefolgt – schließlich haben wir schon allerhand Gutes gehört. Inhaber Toni ist ein waschechter Ruhrpottler, kommt zwar nicht aus Dortmund, sondern aus Duisburg, aber unsere schwatzgelbe Stadt hat ihm schon immer gefallen und darum hat er nun hier seinen Anker geworfen.

 

Das Restaurant ist ein feiner Geheimtipp für köstliche, bürgerliche Küche und Craft Beer aus der ganzen Welt. Die Auswahl ist riiiiesig. Wirklich. Riesig. Die Kühlschränke sind mit über 340 Biersorten gefüllt - derzeit 341, um genau zu sein, und jede Flasche ist fein-säuberlich nummeriert. Darunter übrigens ganze 14 alkoholfreie Biere. So kannst Du Dich prima orientieren, neue IPAs, Lager, Pils oder Stout probieren und bei jedem Besuch Deine Liste erweitern.

 

Solltest Du großer Fan gelungener Produktdesigns sein, dann schlägt Dein Etikettenliebhaber-Herz beim Anblick der vielen Flaschen Purzelbäume, versprochen. Im Vordergrund stehen aber natürlich die feinen Tropfen aus Hopfen und die vielen leckeren Speisen mit Salz. Ohne diese beiden Komponenten gäbe es weder gutes Bier noch schmackhaftes Essen.

 

Inspiriert von Aristoteles Denke, man kenne einen Freund erst recht, nachdem man viel Salz mit ihm gegessen hat, will das Hopfen und Salz DER Ort sein, an dem man Freunde kennenlernt oder NOCH besser kennenlernt. Und solltest Du bei der Riesenauswahl gar nicht weiter wissen, hilft Dir Toni nur allzu gerne aus der Patsche. Kurz mit Dir geschnackt, ein oder zwei Fragen gestellt und zack sagt er Dir geradeheraus was Dir schmeckt, marschiert zum Kühlschrank, ein kurzes Plöpp und "Wohl bekommt's!". Ohne minutenlange Monologe zum zarten Prickeln auf der Zunge oder dem fruchtigem Abgang, denn im Hopfen & Salz steht nicht die Fachsimpelei, sondern der Spaß an erster Stelle.

 

Darum kann es hier grad' am Wochenende ganz schön trubelig werden, wenn gutgelauntes Lachen aus allen Ecken strömt, die Gäste sich zuprosten und über ihre Teller hinweg bestens unterhalten. Hier kommt richtiges Wirtshausfeeling auf, nicht zuletzt weil die Spiesen gehaltvoll und mit Wums daherkommen. An der Karte hat Toni lange mit seinem Team gefeilt, ausprobiert und gestrichen bis es eine Runde Sache war.

 

In vielen Gerichten triffst Du erneut auf das Thema Bier, selbst in den Nachspeisen. Die Karte besticht durch regionale, nachhaltige und saisonale Produkte. Toni kennt seine Fleich- und Fischproduzenten höchstpersönlich, sie stammen aus Deutschland, er hat die oftmals kleinen Betriebe allesamt persönlich besucht und legt wert auf artgerechte Haltung von Tieren, Schlachtung in ethischer Verantwortung, handwerkliche Verarbeitung und kurze Wege, einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen und die Verwendung von Zutaten ausschließlich aus nachhaltigem Anbau. Das finden wir spitze und sind auch ein bisschen stolz, dass der Pott dem großen Berlin mit dieser Einstellung in keinster Weise hinterher hinkt.

 

Zurück zum Essen: Semmer Hähnchenbrust-Altbier-Geschnetzeltes mit Hopfen & Salz Spätzle, Champignons und Zwiebeln, Gegrilltes Lachsfilet mit Pilawreis und Witbier-Dillsauce, Schnitzel auf Ingwer-Ale-Pfefferjus mit Röstzwiebeln oder Geschmortes Rinderhack mit Pommes, Bierjus und Coleslaw... mmmhhh lecker... und so geht es immer weiter. Zum Besispiel mit Flammkuchen, Salaten oder Steaks und einigen leckerschmecker Desserts. Unbedingt probieren müssen wir noch den Raspberry-Cheesecake mit einer Kugel Schokoeis, nebst Waldbeeren & Sahne und dazu dann die Empfehlung des Hauses, ein Samuel Smith Raspberry Beer. Denn: Selbstverständlich findest Du auf der Karte zu jedem Gericht auch eine passende Bierempfehlung. Lass' Dir schmecken!

Außerdem...

...bietet das Hopfen & Salz unzählige Räumlichkeiten für lang ausgeheckte oder spontane Feiereien und gesellige Runden aller Art. Seien es Geburtstagssausen, Hochzeitsfeiern, das Babypinkeln Deines besten Kumpels, Weihnachtsfeiern mit dem Büro, die goldene Hochzeit Deiner Eltern oder der Kindergeburtstag Deiner Patentochter. Das Hopen & Salz bietet neben dem Restaurant-, Bar- und Bottleshop-Bereich lichtdurchflutete Säle, einen geräumigen Festsaal mit Bühne oder kleinere Barbereiche. Auch dem Kegelabend steht hier nix im Wege, denn zwei tipptopp präparierte Bahnen bringen astreinen Kegelspaß.

 

Langeweile kommt im Hopfen & Salz ohnehin nicht auf, hier ist immer was los und auch als Einzelperson findest Du hier Anschluss: Brauer-Stammtisch, offenes Biertasting mit Fingerfood, Hopfen & Salz Masterclass und vieles mehr: hopfenundsalz.de/aktionen

 

Wir freuen uns jetzt schon wie bolle auf den Sommer, denn dann wird nicht nur der Biergarten hergerichtet, sondern auch die Minigolfanlage erstrahlt in neuem Glanz. Gut, wa?! Eiskalte Bierchen aus aller Welt süppeln und währenddessen ein Ründchen den Schläger schwingen.

zurueck zur letzten Seite

Kontakt

Hopfen und Salz

Volksgartenstraße 61

44388 Dortmund

hopfenundsalz.de

0231 61050440

Öffnungszeiten

Di. - Do.: 15 - 23 Uhr

Fr.: 15 - 1 Uhr

Sa.: 12 - 1 Uhr

So.: 12 - 21.30 Uhr

Tipp

Bock auf einen lustigen Abend mit Deiner Truppe? Dann solltet Ihr ein BierTasting mit BierSpaßGarantie buchen. Ihr bekommt zwei Stunden Craft Beer Tasting mit mind. 12 verschiedenen Bieren inklusive Fingerfood. Und wenn die Biere gemundet haben, gibt's 15 % auf die Bottleshop-Bierpreise am Tastingtag. Die tastings finden ab 8 Personen statt und kosten 42,50 € pro Person. Buchen kannst Du unter veranstaltung@hopfenundsalz.de.