NoMoreRice

NoMoreRice

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

  • Dortmund ahoi NoMoreRice Restaurant Asia Chinesisch

Wir sind immer noch ganz verzaubert von unseren ersten Besuchen des chinesischen Restaurants NoMoreRice. Schon jetzt freuen wir uns auf viele weitere genussreiche Momente in diesem Lieblingsort, die kleinen kulinarischen Abenteuern gleichkommen. Die Küche ist erfrischend und kreativ. Ganz anders als all die üblichen Buffettempel. Inhaberin Mai legt besonders viel Wert auf authentische Rezepte aus ihrer Heimat und stellt uns mit ihren Kreationen ein bisschen von der Vielfalt Chinas vor. Reis findest Du nicht in gewohnter Beilagen-Manier auf der Karte, denn dass Chinesen immer und überall Reis verputzen ist ein Irrglaube. Hier werden Gemüse, Tofu, Fisch und Fleisch von wohl abgerundeten Saucen und Nudeln in verschiedenen Formen begleitet, in Teigtaschen (Jiaozi und Baozi) verarbeitet oder in hauchdünne Pfannkuchen gehüllt. Die Speisekarte ist überschaubar, strotzt dafür aber vor fantastischen Geschmackskombinationen, die uns Ruhrpottlern bislang noch nicht allzu oft geboten werden. Und an dieser Stelle müssen wir einfach betonen: alles ohne Geschmacksverstärker! Sagenhaft sind die kleinen gedämpften Teigtaschen - filigran verarbeitet und jedes für sich ein kleines Kunstwerk. Bestellst Du viele verschiedene, werden die kleinen Bambuskörbe als Turm gestapelt an den Tisch gebracht. Empfehlen können wir Lamm mit Aprikose, Ente mit Erdnüssen, Feige und süßer Sojacreme oder Rindfleisch mit Staudenselerie. Einmal in Duftessig getunkt und schwupps in den Mund. Mmmmmhhh. Die Karte bietet aber noch so viel mehr: Suppen, Salate, Hefebrötchen gefüllt oder zum Dippen, kleine Tellergerichte wie Pak Choi mit Knoblauch oder Rippchen mit Yangmei-Frucht, große Tellergerichte wie das vorzügliche Rindfleisch in Sojasoße mit Chili, Pak Choi und Nudeltalern. Ein kleines Erlebnis sind auch Gerichte bei denen Du selbst „Hand anlegst“, wie bei den Schweinefleischstreifen in süßer Sojacreme, die Du mit Gurkenstreifen selbst in Pfannkuchen einrollst. Großartig.  Wir haben noch längst nicht alles probiert und kommen bald wieder.

Außerdem

 

… öffnet das Restaurant auch wochentags mit kleiner, reduzierter Karte von 12 bis 15 Uhr zum Mittagstisch. Auf Wunsch gibt's natürlich auch was von der Abendkarte. Finden wir wunderbar, denn nach der kurzen Pause kann es beschwingt zurück an die Arbeit gehen – ganz ohne Glutamat Bombe.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen von NoMoreRice Dortmund

zurueck zur letzten Seite

Kontakt

 

NoMoreRice

Märkische Str. 62

44137 Dortmund

0231 / 72971826

kontakt@nomorerice.de

www.nomorerice.de

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 12-15 und 17-22 Uhr

Sa.& So.: 12-22 Uhr

 

 

Tipp

Unbedingt einmal die „ganze Ente“ vorbestellen. Diese wird am Tisch für Dich und Deine Begleitung zerlegt, Ihr wickelt sie dann mit Gurken, Melone und Hoisin Sauce in kleine Pfannkuchen.