Theaterfestival FAVORITEN

Theaterfestival FAVORITEN

  • DORTMUND ahoi Theaterfestival FAVORITEN Freies Theater Festival

  • DORTMUND ahoi Theaterfestival FAVORITEN Freies Theater Festival

  • DORTMUND ahoi Theaterfestival FAVORITEN Freies Theater Festival

  • DORTMUND ahoi Theaterfestival FAVORITEN Freies Theater Festival

Einladung das Fremde in uns selbst zu entdecken

Da sind wir aber sowas von dabei! Denn wir haben bislang kein Theaterfestivalprogramm kennengelernt, das so mutig und vielfältig ist, das die Lust am Experiment so lebt wie FAVORITEN. Und kein FAVORITEN Jahr ist wie das andere. Das Festival entfaltet sich, geht neue Wege, macht komplette Kehrtwenden und wird somit eins ganz sicher nicht: berechenbar. Stattdessen macht es ästhetische Experimente zugänglich.

 

Favoriten ist das Festival der frei produzierenden darstellenden Künste Nordrhein-Westfalens. Alle zwei Jahre lädt die freie Szene nach Dortmund ein, um ästhetisch innovative Arbeiten, Fragestellungen und Ausdrucksformen zu präsentieren und zu diskutieren.
Schon über drei Jahrzehnte gibt es das Festival. Und seitdem hat sich der Kontext des 1985 unter dem Namen Theaterzwang gegründeten NRW-Theaterfestivals kontinuierlich gewandelt: kulturpolitisch, ästhetisch, stadtplanerisch, soziografisch.

 

2018 zeigt das Festivalprogramm mit 18 Positionen aus zeitgenössischem Zirkus, Oper, Performance, Tanz, Theater und neuer Musik, die Lust am Experiment und lädt zum intensiven Erkunden nach Dortmund ein. Vom 6.–16. September 2018 ist das Theaterfestival FAVORITEN der Ort für ästhetisch innovatives freies Theater. Traditionell ohne eigenes Haus quartiert sich das Festival in diesem Jahr im Dortmunder Norden ein und tritt dort auf, wo Theater nicht schon als solches vorgegeben ist: in der alten Schmiede in Huckarde, im Dietrich-Keuning-Haus, in unserem Lieblingsort Rekorder, in der Werkhalle des Union Gewerbehofs und in der Maschinenhalle der Zeche Friedlicher Nachbar in Bochum. Festivalzentrum ist der Kulturort Depot Dortmund. Die ehemalige Straßenbahnhauptwerkstatt ist mit dem Theater im Depot längst ein wichtiger Standort der freien Theaterszene in Dortmund.

 

Bei FAVORITEN gibt es Arbeiten, die sich ohne weiteres genauso als Film wie als Performance, als Installation wie als Poesie, als Bühnenaufführung wie als familiäres Beisammensein, als Oper wie als Raumchoreographie bezeichnen lassen. Als Oper? – Ja!  Aber nicht vergessen, im freien Theater wirst Du auch hier Neuerungen finden. Neben ästhetischen Experimenten gibt es auch berührende Begegnungen wie die Inszenierung für nur eine Person, den Gentrifizierungsversuch der Nordstadt oder die Befragung und Neuschreibung von Geschichte.

 

Wahnsinn! 234 spannende Produktionen der vielfältigen freien Szene in NRW haben die beiden künstlerischen Leiterinnen Fanti Baum und Olivia Ebert im intensiven Dialog mit dem künstlerischen Beirat gesichtet. Daraus entstanden ist das Programm mit 18 künstlerischen Arbeiten, das starke Positionen aus der NRW-Szene mit lokalen und überregionalen Kooperationen kombiniert. Ohne Festivalmotto, sondern mit den Stimmen und Worten der einzelnen künstlerischen Arbeiten, tritt das Festival für ästhetische Experimente, genauso wie für kollektiv entwickelte oder lang recherchierte Themensetzungen der Künstler*innen ein.

Ein wunderbares Konzept auf das wir uns riesig freuen. 

Außerdem

kannst Du schon jetzt das künstlerische Arbeiten beobachten. In der Werkhalle des Union Gewerbehofs arbeiten seit Juni die ersten Residenzkünstlerinnen von insgesamt vier Gruppen über das brachliegende Gelände des ehemaligen Stahlwerks im Rahmen des Residenzprogramms Work at Werk Union, die das FAVORITEN Festival und die Dortmunder Initiative die Urbanisten gemeinsam ausgerufen haben. Sie suchen nach den Stimmen der Arbeiterinnen und Formen von Solidarität, nach verlorengegangenen und wieder zu findenden Hoffnungen, feiern die mythische Erhabenheit der Bäume oder lauschen, was der nun freie Boden ihnen zu sagen vermag.

Hier findest Du alle weiteren Infos und Termine.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen von Theaterfestival FAVORITEN Dortmund

zurueck zur letzten Seite

Kontakt

Theaterfestival FAVORITEN

info@favoriten-festival.de

favoriten-festival.de

 

facebook.com/TheaterfestivalFavoriten

instagram.com/favoritenfestival

 

Tickethotline: 01806 570070 (von 8-20 Uhr besetzt)

Öffnungszeiten

Je nach Veranstaltung.

Bitte auf der Website schlau machen.

Tipp

Auf www.favoriten-festival.de findest Du ein spannendes Zusatzprogramm.  Hier erscheint bis zum Festivalstart monatlich das Online-Magazin des Festivals SPACE, das im gemeinschaftlichen Austausch zwischen Festival-Team und Künstler*innen entsteht. Unbedingt reinklicken!

Zudem wird es besondere Festivaltickets geben: 6er Karten, die Du für sechs verschiedene Stücke einlösen kannst oder die Du mit fünf Freunden z.B. für die Oper nutzt.