Lernbauernhof Schulte-Tigges

Lernbauernhof Schulte-Tigges

Wie der Erdapfel zur Pommes wird…

...lernen Kinder und Jugendliche unter anderem auf dem Lernbauernhof der Familie Schulte-Tigges. Denn Elmar, dem Chef auf dem Bauernhof, ist es wichtig, dass Kinder den Ursprung der Nahrungsmittel kennen. Außerdem sollen Kinder im Matsch toben können und Natur ganz hautnah erleben. Zusammen mit seinem Team bietet er spannende Schnupperkurse, Thementage, Zeltcamps und Jahreskurse an, in denen Kinder sich ausprobieren und beweisen, ihre Stärken einsetzen und alltägliche Abenteuer erleben. Hier geht's ums Fühlen, Riechen und auch Schmecken. Es wird gesät und gepflanzt, geerntet, mit Holz gearbeitet, gebastelt und sich um Tiere gekümmert.

Außerdem

Hat der Hof noch so viel mehr zu bieten: Besonders spannend finden wir die Solidarische Landwirtschaft. Immer zu Beginn eines Jahres kannst Du Dich in die stetig wachsende Gemeinschaft einkaufen und die kommenden Monate wöchentlich frisches Obst und Gemüse abholen. Einfach top: regionale Produkte aus ökologisch verantwortlicher Landwirtschaft, die die Existenz der dort arbeitenden Menschen sichert.

zurueck zur letzten Seite

Kontakt

Lernbauernhof Schulte-Tigges

Kümper Heide 21

44329 Dortmund

0178 7775063

info@lernbauernhof-schultetigges.de

www.lernbauernhof-schultetigges.de

Öffnungszeiten

Angebotsabhängig

Für Kinder

Alles!

Tipp

Auf dem Hof passiert ständig Neues. Was so los ist? Komm doch mal vorbei. Elmar und sein Team erklären es Dir!