Zum Hauptinhalt springen
Facebook
Instagram
Shop

Ausverkauft: Hip-Hop, Breaks & Export im Hochofen

|   Wir empfehlen

Hip-Hop, Breaks & Export im Hochofen – Dortmunder Kronen und DORTMUNDahoi präsentieren den „Dortmunder Dreiklang“. Am Samstag, 2. Oktober, steigt unsere exklusive Party im alten Stahlwerk auf Phoenix West. Mit Bierchen, Streetfood und feinstem Sound aus dem Ruhrpott. Leider sind alle Tickets bereits ausverkauft und es wird auch keine Abendkasse geben.

Rau, schmutzig, echt – dafür steht das Ruhrgebiet. Und das wollen wir feiern! An einem Ort, zu Musik und mit einem Bier in der Hand, die genau dieses Lebensgefühl repräsentieren. Gemeinsam mit Dortmunder Kronen präsentiert DORTMUNDahoi am Samstag, 2. Oktober, von 18 bis 23 Uhr eine einmalige Party: den #DortmunderDreiklang. 

Mit Max Gyver, Aphroe und DJ Schänz

Nach dem BVB-Heimspiel geht es ab in den Hochofen auf Phoenix West in Hörde. Im alten Stahlwerk wartet feinster Old School Hip-Hop aus dem Ruhrpott auf Euch: Nach einem Warm-up mit Max Gyver wird Aphroe live am Mikro aufglühen, bevor DJ Schänz die Industriehalle zum Schmelzen bringt. 

Zu den Acts des Abends: Max Gyver mit seiner 70er-Jahre-Brille und dem amtlichen Schnorres über dem verschmitzten Grinsen ist einer der umtriebigsten Hosts im Ruhrgebiet und legt hinter dem DJ-Pult in seinen 1ern eine flotte Performance hin.

Rapper Aphroe gilt als eine der Schlüsselfiguren der Deutsch-Rap-Szene. Seit den frühen 90er-Jahren begeistert er mit anspruchsvollen Texten und einem unverwechselbaren Flow. Mit der bekannten Formation RAG brachte er 1998 das Album "Unter Tage" sowie 2001 "Pottential" heraus. Die Geschichte dieser Crew wurde filmisch in der Dokumentation "We almost lost Bochum" festgehalten. Aphroe hat sich gerade mit einer aktuellen 4-Track-EP namens "Akribie" musikalisch zurückgemeldet und wird bei uns einige RAG-Classics sowie sein brandneues Solomaterial zum Besten geben.

DJ Schänz ist seit Jahren an den Plattenspielern unterwegs, ob als Live-DJ für Ercandize, Lakmann One oder Witten Untouchable oder als Club-DJ der legendären "Cuts for Cats"-Partys im Robespierre.

Kronen, Streetfood, Merch und Chill-Zonen

Runter kühlen von diesem glühend heißen Live-Programm könnt Ihr Euch an unserer sechs Meter langen Theke mit einem leckeren Dortmunder Kronen Export vom Fass. Was in den Magen gibt es an mehreren Streetfood-Ständen von Dortmunder Gastro-Betrieben – alles Lieblingsorte von DORTMUNDahoi. Chillen könnt Ihr in den bequemen Kronen-Liegestühlen, auf Sesseln und Sofas sowie ganz klassisch an unseren Bierbänken. Und mit dem passenden Outfit könnt Ihr Euch am Kronen-Merch-Stand eindecken. 

Tickets für dieses einmalige Happening in exklusiver Location kosten im Vorverkauf 12 Euro inklusive Steuern und zzgl. Gebühren. 

Also: Zwei DJs und ein Live-Act, eine derbe Kulisse, Streetfood, Kronen-Merch und natürlich lecker Dortmunder Kronen vom Fass – sichert Euch jetzt Eure Tickets!

Der Einlass ist ausschließlich möglich für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete mit einem PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Ziel-Adresse für die Anfahrt lautet Heinz-Nixdorf-Straße, 44263 Dortmund. Und denkt dran: Wir haben Herbst mit möglicherweise nass-kaltem Wetter – entsprechende Kleidung wäre daher empfehlenswert, damit Ihr unser Event in der stillgelegten Industrie-Anlage auch angemessen genießen könnt.

alle Geschichten