Zum Hauptinhalt springen
Facebook
Instagram

T-Shirts kaufen und lokale Künstler*innen unterstützen!

|   Wir empfehlen

10 Dortmunder Künstler*innen. 350 T-Shirts. Eine Aktion. Sichert Euch eins der exklusiv designten Exemplare und unterstützt damit kreative Köpfe aus unserer Stadt. Welche Künstler*innen dabei sind und wie Ihr an die limitierten Shirts kommt, erfahrt Ihr hier.

Kulturelle Veranstaltungen abgesagt, Museen und Ateliers geschlossen, Auftragslage im Winterschlaf – viele Künstler haben unter der Corona-Pandemie zu leiden. Um auf ihre Situation aufmerksam zu machen und Betroffene konkret zu unterstützen, haben wir zusammen mit dem Tech-Start-Up Scalerion eine besondere Aktion gestartet:

In Kooperation mit U-Nikat, dem Concept Store im Klinikviertel, haben wir zehn lokale Künstler*innen aus den Bereichen Design, Fotografie, Malerei, Illustration und Tattoo-Art jeweils ein T-Shirt gestalten lassen. Herausgekommen sind zehn unverwechselbare Motive: wilde Bilder, verschachtelte Formen und originelle Figuren, spontan und intuitiv,  kraftvoll und expressiv, mit charmantem Humor sowie in love mit Licht und Farben.

Stolz präsentieren wir also unsere erste limitierte T-Shirt-Kollektion: Denn jedes der zehn Motive haben wir nur 35-mal auf unisex T-Shirts aus Bio-Baumwolle drucken lassen. Jeweils zehn sind in den Größen S, M und L verfügbar und nochmal fünf in XL – macht insgesamt 350 Stück.

Mit einem Kauf unterstützt Ihr die beteiligten Künstler*innen – denn 15 Euro pro verkauftem T-Shirt gehen an den/die jeweilige*n Urheber*in des Motivs.

Wo Ihr diese tollen T-Shirts bestellen könnt? In unserem Online-Shop natürlich – klickt dazu auf das Motiv Eurer Wahl:

DORTMUNDahoi x Aurélien Guillery: "Get Laid Back"

DORTMUNDahoi x Erotik Tattoos: "Dancing Flames"

DORTMUNDahoi x Esco_Zcc: "More love, less hate"

DORTMUNDahoi x Fluffy Wongo: "lazy life"

DORTMUNDahoi x Lucas Boelter: "Flop, der Dino"

DORTMUNDahoi x Marina Jablu: "Krepast"

DORTMUNDahoi x Marius Burgmann: "Café de Flora"

DORTMUNDahoi x Misous: "No Title"

DORTMUNDahoi x Pina Mirall: "Together"

DORTMUNDahoi x Ulise Ajkobi: "Wurstgewurschtel"

Im Schaufenster vom U-Nikat an der Kleinen Beurhausstraße 3 findet Ihr die zehn Motive ebenfalls – samt QR-Code zum Abscannen mit Weiterleitung direkt in den Shop.

Nach dem Kauf liegt Euer T-Shirt dann zum Abholen im U-Nikat bereit. Immer dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr ist jemand im Laden und kann Euch Euer neues Lieblingskleidungsstück (kontaktlos) überreichen.

alle Geschichten