Zum Hauptinhalt springen
Facebook
Instagram
Shop

Die kleine WORTFabrik: Schachtel für Schachtel eine Überraschung

|   Familienzeit

Kinder lieben Überraschungen. Es muss nicht immer gleich teures Spielzeug sein, um ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das beweist die kleine WORTFabrik! Was aussieht wie ein alter Leierkasten, ist in Wirklichkeit ein tolles Projekt mit spannenden Überraschungen zum Thema Kunst und Literatur.

Lustige Tier-Comics, Wortspielereien, Sätze zum Schmunzeln – all diese Text-Überraschungen hält das Literatur-Projekt die kleine WORTFabrik für Kinder bereit. Dahinter steckt ein Holzkasten mit vielen kleinen Schächtelchen, in denen sich die Arbeit von bekannten und unbekannten Autor*innen, Illustrator*innen und Comiczeichner*innen entdecken lässt: Diese haben jeweils eine Schachtel gestaltet und mit Bildelementen, Texten, Comicpanels, Collagen, Dioramen und kleinen Spielereien befüllt.

Wer braucht da schon überflüssiges Plastikspielzeug aus einem Ei, wenn es auch kreativ und nachhaltig geht? Die kleine WORTFabrik ist ein tolles Projekt, das Kindern spielerisch die Welt der Kunst und Literatur nahebringt.

Erste WORTFabrik in Duisburg vorgestellt

Erstmals wurde die kleine WORTFabrik zum Weltvorlesetag am 19. November 2021 anlässlich der Internationalen Kinderbuchausstellung (IKIBU) in Duisburg vorgestellt. Jetzt ist ein Exemplar auch in Dortmund angekommen und steht ab dem 1. Dezember vor der Geschäftsstelle des Vereins „jugendstil nrw – kinder- und jugendliteraturzentrum“ in der Kreuzstraße 41. Bis zum 30. Dezember könnt Ihr Euch montags bis freitags immer zwischen 11 und 15 Uhr ein Schächtelchen dieser Literatur-Überraschung holen. Den nötigen Coin, um die WORTFabrik in Gang zu bringen, bekommt Ihr kostenlos in der Geschäftsstelle.

Hinter dem Förderverein jugendstil nrw steckt eine Gruppe aus Autor*innen, Referent*innen und Literaturpädagog*innen. Sie verfolgen das Ziel, Kindern und Jugendlichen auch außerhalb der Schule Lust auf Literatur und Bücher zu machen. Das geschieht in unterschiedlichen Projekten, die den Kindern Spielräume verschaffen, in denen sie ihre eigene Ausdrucksfähigkeit entdecken und entfalten können und sich lustvoll und kreativ mit dem Kulturgut Sprache auseinandersetzen.

Arbeiten der Dortmunder Illustratorin Pina 

Die Dortmunder Künstlerin Pina Mirall Weitkamp (@pinamirall.illu) ist Mitglied des Vereins und hat auch selbst einige der Schächtelchen für die kleine WORTFabrik entworfen. Zusätzlich wird es ab dem 1. Dezember auch einen digitalen Winterkalender dazu geben – die llustrationen der Winterkalendertürchen stammen ebenfalls von Pina, die auch schon für unsere DORTMUNDahoi T-Shirt-Kollektion ein Motiv beigesteuert hat.

Schaut unter @die_kleine_WORTFabrik oder auf  www.jugendstil-nrw.de vorbei und entdeckt bis zum 30. Dezember täglich, welche Aktionen und Ergebnisse der analogen WORTFabrik sich in den Schächtelchen befinden.

Wir wünschen Euch dabei viel Spaß – bleibt kreativ und neugierig!

   

Ihr möchtet mehr über jugendstil – kinder- und jugendliteraturzentrum nrw erfahren oder vielleicht selbst Mitglied im Verein werden, dann findet Ihr hier die Kontaktdaten: 

jugendstil nrw – kinder- und jugendliteraturzentrum 
Träger: LAG Jugend und Literatur NRW e.V.
Kreuzstr. 41
44139 Dortmund
0231 1765881
 info@jugendstil-nrw.de
www.jugendstil-nrw.de
www.instagram.com/jugendstil_nrw
www.facebook.com/jugendstil-kinder-und-jugendliteraturzentrum-nrw

alle Geschichten