Zum Hauptinhalt springen
Facebook
Instagram
Shop

Filmnächte Dortmund: Open-Air-Kino für die ganze Familie

|   Familienzeit

Endlich wieder Kino, Popcorn und Unterhaltung: Die Filmnächte Dortmund bringen das Kinoerlebnis an einen einzigartigen Ort – vor den Hochofen auf Phoenix West. Auch das Familienprogramm spielt bei dem Open-Air-Kino eine wichtige Rolle. Was wann läuft, erfahrt Ihr hier.

Wir haben lange darauf gewartet, endlich wieder gebannt auf die große Leinwand starren zu können und dabei riesige Eimer voll Popcorn zu verdrücken. Die Filmnächte Dortmund zeigen vom 05.08. bis zum 05.09.2021 täglich spannende Kino-Highlights unter freiem Himmel – und das nicht irgendwo, sondern am Hochofen auf Phoenix West.

Hier könnt Ihr mit Kind und Kegel einen aufregenden Nachmittag mit Popcorn, Eis und den tollen Abenteuern von Yakari, Cars, Lassie und Co. verbringen. Damit Ihr die Filme auch bei Tageslicht gut sehen könnt, werden sie auf einer 23 Quadratmeter großen LED-Leinwand gezeigt. Aber nicht nur die Filme machen die Veranstaltungsreihe aus, denn DORTMUNDahoi ist offizieller Partner und bringt Eure Liebingsorte zu den Filmnächten.

Wir sorgen dafür, dass auch das Drumherum stimmt und Ihr Euch unter anderem mit einem guten Tröpfchen aus dem Weinhaus Hilgering sowie tollen Snacks aus der U-NIKAT-Ente und leckerem Eis von Hitzefrei versorgen könnt. Also lasst den Picknickkorb zu Hause und genießt die Köstlichkeiten unserer Lieblingsorte. 

Das kulinarische Angebot ist damit mindestens so vielseitig wie das Programm: Ob neu aufgelegte Klassiker wie Jim Knopf und die Wilde 13 oder heiß geliebte Hype-Auslöser wie Eiskönigin Elsa – es bleiben keine Wünsche offen. Wir haben Euch eine Übersicht des vorläufigen Familienprogramms zusammengestellt, weitere Filme folgen:  

   

Freitag, 06.08.2021 – 17:45 Uhr  
Raya und der letzte Drache  
Drachen und Menschen lebten einst Seite an Seite im friedlichen Kumandra. Doch eine dämonische Macht drohte alles Leben im Land zu vernichten, sodass sich die Drachen gezwungen sahen, sich für die Menschen zu opfern. 500 Jahre später scheint nur noch ein Exemplar von ihnen zu existieren: der Drache Sisu. Die eigenbrötlerische Kriegerin Raya, die ihr ganzes Leben dafür trainiert hat, eine Wächterin des Drachenjuwels zu werden, macht sich zusammen mit ihrem Reittier Tuk Tuk, dem Schwert ihres Vaters und einer magischen Scherbe auf die Reise, um diesen Drachen aufzuspüren. Denn eine Legende besagt, dass dies der einzige Weg sei, die Welt des Königreichs Kumandra wieder in Ordnung zu bringen und für Frieden zu sorgen.
 

Sonntag, 08.08.2021 – 17:45 Uhr  
Lassie – Eine abenteuerliche Reise 
Für den zwölfjährigen Flo bricht eine Welt zusammen: Er muss seine geliebte Collie-Hündin abgeben, weil die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, in der keine Tiere erlaubt sind. Lassie kommt in die Obhut des Grafen von Sprengel und dessen Enkelin Priscilla. Beide nehmen Lassie mit an die Nordsee, wo sie bald die Flucht ergreift. Für die Hundedame beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland – eine Reise zurück zu Flo. 
 

Montag, 09.08.2021 – 17:45 Uhr  
Latte Igel und der magische Wasserstein 
Unter den Tieren einer tief im Wald versteckten Lichtung herrscht Unruhe. Der nahe Bach ist vor Wochen versiegt, die letzten mühsam gesammelten Wasservorräte gehen zur Neige. Trotz der drohenden Not schenkt einzig Igelmädchen Latte den Worten des Raben Korp Glauben, Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen und in seiner Palasthöhle versteckt. Mutig wagt sich Latte auf die weite, ungewisse Reise – fest entschlossen, den wasserspendenden Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen. Völlig unerwartet folgt ihr Tjum, ein schreckhafter und ängstlicher Eichhörnchenjunge. Wegen der großen Gefahren, die außerhalb der Lichtung lauern, will Tjum Latte zum Umkehren überreden, was jedoch bei der eigensinnigen Latte auf taube Ohren stößt. So muss das ungleiche Paar auf einem Weg voller Abenteuer erst noch lernen einander zu vertrauen, am Ende aber, zu echten Freunden zusammengewachsen, können sie selbst gegen die größten und gefährlichsten Tiere des Waldes bestehen. 
 

Dienstag, 10.08.2021 – 17:45 Uhr  
Yakari – Der Kinofilm 
Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. 
 

Mittwoch, 11.08.2021 – 17:45 Uhr 
Coco – Lebendiger als das Leben!
Miguel (Pablo Ribet-Bus / Gesang: Salvatore Scire) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Ururgroßvater verließ damals seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Heino Ferch / Gesang: Kevin Kraus), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Ururgroßmutter Imelda (Alexandra Wilcke) ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Karlo Hackenberger). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben.
 

Donnerstag, 12.08.2021 – 17:45 Uhr 
Vier zauberhafte Schwestern 
Auf den ersten Blick sind Flame (Laila Marie Noelle Padotzke), Marina (Hedda Erlebach), Flora (Lilith Julie Johna) und Sky (Leonore von Berg) vier ganz normale Schwestern. Das Quartett ist unfassbar musikalisch und als „Sista Magic“ die große Hoffnung beim Gesangswettbewerb ihrer Schule. Doch die Mädchen eint ein Geheimnis: Alle vier verfügen über magische Fähigkeiten, denn jede von ihnen kann ein Element beherrschen – Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller des alten Schlosses, in dem sie leben, die geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken, durch ihre magischen Kräfte wieder öffnen und zum „Sprudeln“ bringen, rufen sie nichtsahnend die böse Glenda (Katja Riemann) auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle, mit deren Hilfe man alle vier Elemente und somit die Welt beherrschen kann, an sich reißen. Viel Zeit bleibt den zauberhaften Schwestern nicht, um gemeinsam Glendas teuflischen Plan zu vereiteln und ihr Zuhause und vielleicht auch die ganze Welt zu retten. 
 

Freitag, 13.08.2021 – 17:45 Uhr  
Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 
Das Königreich Arendelle fällt in einen ewig währenden Winter. Um gegen das kalte Schicksal des Reichs anzukämpfen und den Frostzauber aufzuheben, schließt sich die Königstochter Anna (Yvonne Greitzke / Gesang: Pia Allgaier) mit dem schroffen Kristoff (Leonhard Malich) zusammen, einem draufgängerischen Bergbewohner. Zusätzlich stehen ihnen noch das treue Rentier Sven und der tollpatschige Schneemann Olaf (Hape Kerkeling) zur Seite. Ihr Vorhaben kann ihnen nur gelingen, wenn sie Annas Schwester Elsa (Dina Kürten / Gesang: Willemijn Verkaik), die die Eiszeit verursacht hat und mittlerweile als Eiskönigin bekannt ist, ausfindig machen. Auf ihrer wagemutigen Reise müssen sie gegen geheimnisvolle Kreaturen ankämpfen, sich gegen schwarze Magie durchsetzen und dem Angriff der Elemente strotzen. Hinter jeder Ecke lauert eine neue Gefahr und ihre Reise wird zum Wettlauf gegen die Zeit. 
 

Samstag, 14.08.2021 – 17:45 Uhr  
Die Eiskönigin 2 
Nachdem sich Königin Elsa (Dina Kürten / Gesang: Willemijn Verkaik) nicht nur ihren Ängsten, sondern auch der Öffentlichkeit gestellt hat, kehrte in Arendelle endlich Ruhe ein. Doch die währt nicht lange. Als Elsa eines Tages nämlich eine geheimnisvolle Stimme aus dem Wald zu rufen scheint, verspürt sie einen unbändigen Drang, dieser nachzugehen. Denn sie hat die Hoffnung Antworten auf Fragen zu finden, die ihr nach wie vor Rätsel aufgeben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna (Yvonne Greitzke / Gesang: Pia Allgaier), ihrem Freund Kristoff (Leonhard Malich), Schneemann Olaf (Hape Kerkeling) und Rentier Sven begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse. Auf sie und ihre Weggefährten wartet ein magisches Abenteuer in einem sagenumwobenen Wald, in dem nicht nur Elsas Vergangenheit eine bedeutende Rolle spielt, sondern auch ihre Zukunft bestimmt wird. 
   
 

Programm der Filmnächte Dortmund: 
Neben dem Familienkino gibt es auch viele Highlights im Abendprogramm. Infos zu allen Filmen sowie den Online-Ticketverkauf findet Ihr auf der Website der Filmnächte Dortmund unter dortmund.filmnaechte.de.

   

Sonntag, 15.08.2021 – 17:45 Uhr  
Der geheime Garten 
Die in Indien lebende, zehnjährige Britin Mary Lennox wird, nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern, auf das tief in den Yorkshire Moors gelegene Landgut ihres Onkels Archibald geschickt. Weder der Onkel noch die Haushälterin interessieren sich für das Mädchen. Die Geheimnisse in dem großen Haus mit den verschlossenen Zimmern wecken schnell Marys Neugier. Sie erfährt von einem geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat – und macht sich auf die Suche. Aber was sie findet, ist weitaus mehr als irgendein Garten! Gemeinsam mit ihrem kränklichen Cousin Colin und ihrem neugewonnen Freund Dickon entdeckt sie eine farbenprächtige und nahezu magische Welt, die nicht nur ihr eigenes Leben von Grund auf verändern wird… 
 

Montag, 16.08.2021 - 17:45 Uhr
Max und die wilde 7
Der neunjährige Max zieht in ein Altenheim auf einer Burg, weil seine Mutter dort als Pflegerin arbeitet. Zunächst fühlt er sich einsam, doch dann freundet er sich mit einer Gruppe Senioren an. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Dieb, der das Altenheim unsicher macht. Sie müssen den Täter unbedingt finden, um die Unschuld von Max' Mutter zu beweisen. Sie steht unter Verdacht und ihr wird mit der Kündigung gedroht.
 

Dienstag, 17.08.2021 – 17:45 Uhr  
Jim Knopf und die Wilde 13 
Ein neues Abenteuer für Jim Knopf und Lokführer Lukas. Ein Jahr nach den anfänglichen Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um dieses Rätsel zu lösen und Lummerland vor einer weiteren Bedrohung zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer.
 

Mittwoch, 18.08.2021 – 17:45 Uhr  
Die Wolf-Gäng
Vlad (Aaron Kissov) ist gerade mit seinem Vater Barnabas (Rick Kavanian) nach Crailsfelden gezogen und nun auch der Neue an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort vertreten. Aber der kleine Vampir Vlad hat ein großes Problem: Er kann kein Blut sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht Vlad aber nicht allein da. Denn genau wie er, haben auch seine neuen Freunde Ängste. Die Fee Faye (Johanna Schraml) leidet unter Flugangst und Wolf, der Werwolf (Arsseni Bultmann), hat eine Tierhaarallergie. Somit ist Vlad in guter Gesellschaft. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung rund um dem Bürgermeister Louis Ziffer (Christian Berkel) und seiner Sekretärin Frau Circemeyer (Sonja Gerhardt) auf die Spur, die ganz Crailsfelden ins Unglück stürzen könnte.
 

Freitag, 20.08.2021 - 17:00 Uhr 
Jumanji 2: The Next Level

Als Spencer (Alex Wolff) verschwindet, ist Martha (Morgan Turner) schnell klar: Der Junge, in den sie sich einst verliebte, der aber nun doch nur noch ein guter Freund ist, ist erneut im Videospiel Jumanji gelandet. Gemeinsam mit dem Footballspieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) will sie ihn retten und erneut in das Spiel eintauchen. Doch leider landen dabei auch Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und dessen Kumpel Milo (Danny Glover) in der wundersamen Welt von Jumanji. Während Martha nun wieder im Körper von Bad-Ass Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan) steckt, wird das Abenteuer dadurch erschwert und gefährlicher, dass die Senioren als Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sowie Zoologe und Waffenspezialist Moose Finbar (Kevin Hart) nicht gerade eine große Hilfe sind. Auch Fridge muss sich erst einmal daran gewöhnen, nun den dicken Bauch von Kartograf Shelly Oberon (Jack Black) zu haben…
 

Samstag, 21.08.2021 – 17:00 Uhr  
Der Junge muss an die frische Luft 
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen. Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller. 
 

Sonntag, 22.08.2021 - 17:00 Uhr 
Ooops! 2 - Land in Sicht

Die Stimmung auf der Arche war schon mal besser! Nach Wochen auf See wird das Essen knapp und Land ist nicht in Sicht. Eine echte Herausforderung für Dave und Kate, die Köche an Bord. Doch die beiden Freunde und ein angeschwemmter Passagier – das geschwätzige Quallenmädchen Jelly – retten sich auf ein provisorisches Floß, setzen ihr Segel und folgen der Arche, auch in der Hoffnung auf Land zu stoßen und Futter für die anderen Tiere zu finden. Plötzlich trennt ein heftiger Sturm das Trio. Während Finny unter Wasser eine ganze Nestrier-Kolonie entdeckt, die ihn rettet, werden Leah und Jelly auf eine abgelegene, wunderschöne Insel gespült. Im Wettlauf mit der Zeit, den Gezeiten und einem rülpsenden Vulkan müssen die Freunde nun wieder zueinanderfinden.
 

Montag, 23.08.2021 – 17:00 Uhr  
Cars 
Um zum besten Rennauto aller Zeiten aufzusteigen, muss Lightning McQueen (Daniel Brühl) nur noch in einem einzigen Rennen siegen. Also macht er sich von der Ostküste der USA auf den Weg zu seinem letzten Rennen nach Kalifornien. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs, abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Ortsstraße beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Straße eigenhändig zu reparieren. Während er damit beschäftigt ist, lernt er verschiedene Bewohner des kleinen Örtchens kennen. Darunter befinden sich der Abschleppwagen Hook (Reinhard Brock) und Porschedame Sally (Bettina Zimmermann), in die sich McQueen verliebt. Durch seine persönlichen Kontakte lebt sich McQueen so gut in der Gegend ein, dass ihm das Rennen in Kalifornien egal ist, aber sein Rennstall sieht das anders. 
 

Sonntag, 29.08.2021 – 17:00 Uhr 
Der König der Löwen 
Unter der Obhut seines Vaters Mufasa wächst der Löwenjunge Simba unbeschwert heran und soll eines Tages dessen Platz als König einnehmen. Aber bis dahin ist es ein langer Weg, der Simbas ganzen Mut erfordert. Stets begleitet von seinen witzigen Freunden Timon und Pumbaa und deren urgemütlicher Lebensphilosophie “Hakuna Matata”, muss Simba sich seiner größten Herausforderung stellen: dem Kampf mit dem hinterhältigen Scar um die Herrschaft über das “geweihte Land”. 
 

Donnerstag, 02.09.2021 – 17:00 Uhr 
Die Monster AG 
Die Monster-AG-Fabrik ist die größte Schrei-Verarbeitungsfabrik der Monsterwelt. In ihr sind Monster aller Arten und Größen damit beschäftigt, die Angstschreie von Kindern auf der ganzen Welt zu sammeln. Über Schranktüren gelangen sie in die Kinderzimmer ihrer kleinen Opfer und aus den Schreien kann dann Strom für ganz Monstropolis gewonnen werden. Sulley und sein Schreckensassistent Mike Glotzkowski sind dabei ein überaus erfolgreiches Team. Da jedoch Kinder angeblich für Monster gefährlich sind, bricht Panik aus, als Sulley eines Tages mit einem kleinen Mädchen aus der Menschenwelt zurückkehrt, das sich in seinem Fell verkrallt hat. Mike und Sulley bekommen die Aufgabe, das Kind wieder zurück zu bringen. Nach und nach wächst das Mädchen den beiden Monstern ans Herz, denn sie stellen fest, dass Menschenkinder gar nicht gefährlich sind. Doch Sulleys und Mikes Erzrivale, das Chamäleon Randall, hat es auf das Kind abgesehen. 
 

Die Eckdaten zu „Filmnächte Dortmund“:

  • Kooperation der „Filmnächte am Elbufer” in Dresden (filmnaechte.de) mit der Dortmunder Agentur Neovaude (www.neovaude.com)
  • Veranstaltungsort: Baufeld 13 am Hochofen auf Phoenix West (walasphoenixwest.com)   
  • Start des Ticketvorverkaufs: 23.07.2021  
  • Zeitraum der Veranstaltungsreihe: 05.08. bis 05.09.2021  
  • Kapazität: 500 Personen  
  • Veranstaltungstage: täglich  
  • Tickets: 10 Euro pro Person im Vorverkauf, 13 Euro an der Abendkasse  
  • technische Ausstattung: 200 qm Leinwand, 4K-Projektion, Mehrkanalton, LED-Wand für Familienkino  
  • Snacks und Getränke: bei Ticketbestellung buchbar (+ Vor-Ort-Verkauf)  
  • sanitäre Anlagen: Toilettenwagen  
  • Hygiene-Konzept: vorhanden  

   

Corona-Info:
Aktuelle Informationen zur Corona-Lage gibt es auf auf der Website der Stadt Dortmund

      

     

       

   

alle Geschichten