Zum Hauptinhalt springen
Facebook
Instagram
Shop

Öffnungszeiten

Mi. - Fr.: 17 - 21 Uhr

Sa.: 15 - 21 Uhr

So.: 15 - 20 Uhr

 

Tipp

Die hausgemachten Schiffchen-Pommes mit Joppiesauce sind der Renner und perfekt als Beilage zum Burger oder für den kleinen Snack zwischendurch! 

 

Im OLAFS gibt's Burger. Verdammt gute Burger. Olaf, der Chef im OLAFS  (irgendwie logisch...), macht Slow Food – und das aus Überzeugung. Der Autodidakt am Herd hat sich mit der Eröffnung seines Ladens an der Rheinischen Straße der Natürlichkeit und dem Selbermachen verschrieben. Die Brioche-Brötchen sind handgebacken, das Fleisch ausschließlich von Neuland-Rindern und die Pommes frisch gestanzt, aus echten Kartoffeln.

Im OLAFS sind künstliche Zusatzstoffe fast gänzlich von der Speisekarte verbannt. Der Geschmack ist trotzdem da - und wie! Die immer wechselnden Burger-Specials machen Dich ganz wuschig: Pulled Pork-Burger von der bis zu 24-Stunden-geschmorten Schweineschulter oder Saltimbocca-Burger – der Patty eingebettet in feinsten Parmaschinken und mit ein, zwei Salbeiblättern, für den unverwechselbaren Geschmack.

Zudem gibt es im OLAFS eine feine Auswahl an Craft-Bieren. Sogar vom Fass.

Ein absoluter Genuss und das zu fairen Preisen!

Außerdem

Der Burger des Monats ist immer eine Bestellung wert! Jeden Monat gibt es neben der regulären Speisekarte eine neue Kreation. Im August 2021 ist es der Burger "Kroatien": Wenn Ihr es nicht in den Urlaub schafft, bringt Euch das OLAFS auf kulinarische Reise in den Balkan. Der Burger kommt mit einem frisch gewolftem 180 Gramm Neuland-Patty oder einem vegetarischem Patty, hausgemachtem Ajvar, Weinblatt, Frischkäse-Reis, gegrilltem, eingelegtem Spitzpaprika, Feta und Zwiebeln daher. Lasst es Euch schmecken!  

   

GESCHMACKSTALENTE fördert Gastro-Ideen

Du hast eine zündende Idee und bist Dir sicher, mit Deinem Konzept die lokale Gastroszene zu bereichern? Dann bewirb Dich jetzt beim Gründungswettbewerb GESCHMACKSTALENTE 2022 der Wirtschaftsförderung Dortmund!

GESCHMACKSTALENTE begleitet Dich auf dem Weg zum Gastro-Profi und unterstützt Dich in der Umsetzung Deines Konzepts! Der Wettbewerb bietet Dir hilfreiche Trainings mit Expert*innen, individuelles Coaching und den Austausch mit anderen Gastroprofis. Die besten 10 Gastro-Konzepte werden ausgezeichnet und bescheren den Initiator*innen attraktive Geld- und Sachpreise zur Umsetzung ihrer Ideen!

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Vorausgesetzt wird die Leidenschaft für die Gastronomie und die Bereitschaft, das Konzept in einem Businessplan darzustellen sowie es anschließend an einem Standort in Dortmund umzusetzen. Der diesjährige Wettbewerb startet mit einer Auftaktveranstaltung am Montag, 21. Februar. Melde Dich jetzt mit Deinem Konzept hier an!